24h Nordschleife - Talk

Discussion in 'Race Information' started by Simon Christmann, Oct 4, 2019.

  1. Simon Christmann

    Simon Christmann Administrator Staff Member P1 gaming e.V.

    Admin Post
    Discuss and ask questions here.
     
  2. Adam Helyes

    Adam Helyes Member

    Any info from studio397 about cars? I mean "GT3 24h package". Like lemans. Aero package or something. aeropackage.jpg
     
  3. Joern Dette

    Joern Dette Active Member P1 gaming e.V.

    why do you want to use an aero package for le mans on the nordschleife? that makes no sense... that's only for the le mans circuit...
     
  4. Adam Helyes

    Adam Helyes Member

    I don't want to use it.This is only an example. This is a GTE car, not GT3 :)
    My English is not the best, but I think I was understandable :) If not, I'm sorry.
    The current car is ok for 24 hours? I am not sure.

    There was a engine failure in our league in a 60 minute race. That's why I asked.
     
    Last edited: Oct 5, 2019
  5. Simon Christmann

    Simon Christmann Administrator Staff Member P1 gaming e.V.

    Admin Post
    I have asked S397 if engine lifetime could be a problem in our race.
     
    Jon Uyan and Adam Helyes like this.
  6. Michael Matzen

    Michael Matzen New Member

    I have three questions about the qualifying:
    1.) Here it's written, that we are not allowed to use ESC during the qualy while on track. In the rules (7.5.3) it's stated otherwise. Please clarify what is valid. Also if it will not be allowed, this means, when we damage the car, we would need to limp back the whole way, probably compromising other drivers laps. If we even kill the car, qualy is over?
    2. & 3.) Are we allowed to change the driver during the qualy, and if so, is the fastest driver of a team obligated to start the actual race?
     
  7. Simon Christmann

    Simon Christmann Administrator Staff Member P1 gaming e.V.

    Admin Post
    To 1) This was just a copy & paste error. The Briefing will be updated before the qualifying and race anyway.
    2 ) Yes when done performing a driver swap.
    3) Any driver of a car can start the race
     
    Michael Matzen likes this.
  8. Adam Helyes

    Adam Helyes Member

    hi.
    A short question: Can I change our teamname? (I see the "sign-up change" first line, but its legal? :))
     
  9. Michael Matzen

    Michael Matzen New Member

    Thanks for clarifying Simon!
     
  10. Simon Christmann

    Simon Christmann Administrator Staff Member P1 gaming e.V.

    Admin Post
    Until the skins are on the server / better we start packaging yes. Afterward you can change it but it won't show up in-game / stream :p
     
    Adam Helyes likes this.
  11. David Tepper

    David Tepper Active Member

    Können wir bei den Skins wenn wir gimp nutzen die numberplates überschreiben oder sollen wir sie leer lassen und ihr guckt drüber?
     
  12. Markus Broch

    Markus Broch Administrator Staff Member P1 gaming e.V.

    Admin Post
    Wie überschreiben? kennst du keinen der dir vielleicht die Nummern drauf machen kann? Hier bei uns wird sich doch bestimmt einer finden...

    Gruß Markus
     
  13. Heyho :D

    Wir bei Falcon Motorsport hatten letztens eine kleine Diskussion über die Klassenwahl beim Nos24h Event. Und zwar sind die Cup-Porsche auf eine Runde gesehen nur geringfügig langsamer. Als GT3 kommt man im Infield nicht vorbei, bzw nur wenn man n high risk Manöver macht und auf der Döttinger Höhe zieht der Porsche Cup den GT3 weg. Das könnte ein extremes Chaos geben und viele Opfer im Verlauf des Rennens fordern. Wir haben uns daher entschlossen den Punkt mal anzusprechen. Vlt lässt sich da ja eine Lösung finden.
     
    Adam Helyes likes this.
  14. Kevin Jaeger

    Kevin Jaeger New Member

    Da muss ich Johannes ein wenig zustimmen. Die GT3 sind vllt im 15 Sek schneller im Rennen als der Cup. Die langsamen GT3 Piloten sind ein tick schneller als die schnellsten Cup Piloten. Ich hatte schon Situation das ein GT3 hinter mir war. Er war ab T13 hinter mir und konnte erst mich wieder auf der GP Strecke überholen. Das ist echt ein wenig blöd. Aber ich denke es ist zu spät eine neue Klasse hinzuzufügen oder zu wechslen. Ich weiß ja nicht ob P1 die Autos verändern kann das man den Cup Leistung wegnimmt. Vielleicht kann man ja Studio 397 mal bescheid geben
     
    Adam Helyes likes this.
  15. Mario Tump

    Mario Tump Member

    1. Die Skin Deadline ist am 31.10. Es sind bereits Skins gemacht worden und eingesendet, etwas spät für Veränderungen.
    2. Es gibt keine adäquate Klasse seitens Studio 397 (Offizieller Kontent)
    3. Finde ich 15 Sekunden pro Runde nicht gerade wenig. Ihr müsst nur mal kurz lupfen und der GT3 ist locker vorbei.
    4.Das Rennen geht verdammte 24h. Lasst den GT3 halt vorbei auch wenn ihr fast die gleiche Pace habt.
    5. So ist das, wenn man eine langsamere Klasse fährt. Blaue Flaggen sind nicht umsonst da.
    6. Es ist im realen Leben nicht anders. Siehe Onboard Aufnahmen von CUP in vln Läufen. Da ist die Top speed ebenfalls höher, als bei GT3's. Funktioniert also ohne Probleme.
    7. Kommt man an die Auto Daten, seitens User nicht heran. Man kann nur Gewichte ins Auto packen. Dies müsste aber über eine Datei in den Server eingepflegt werden und für JEDEN Fahrer gemacht werden. Ein riesen Aufwand, fällt also ebenfalls weg.
    8. Mehr Gewicht bedeutet anderes Fahrverhalten, neue Setups, die evtl. nicht mehr funktionieren etc. Fällt also ebenfalls weg.
    9. Sind wir denke ich in der Lage durch Spotter oder Huds, die anderen Fahrer auf die man aufläuft oder die hinter einem sind einzuschätzen, wie schnell sie sind. Das bekommen wir schon hin.
    10. Schönes Wochenende =)))))

    Gruß

    Mario
     
  16. Lukas Lichten

    Lukas Lichten New Member

    Das es irl funktioniert heist noch lange nichts, besonders das in VLN GT3 (und auch die Cup garantiert) insgesamt langsamer sind.
    Das Problem ist das du nicht wie in klassischen Multiklassen Rennen auf den Geraden überholen kannst, aber significant bessere Bremsen und Highspeed grip. Obwohl 15s nicht viel auf eine 8min Runde, ich sehe kein Problem mit den 15s pace difference, aber es gibt Segmente wo das Cup significant schneller ist (10-15 km/h) und an den GT vorbei fliegt, um dann wieder in den engen Kurven zurück überholt werden zu müssen. Zumindest müssen wir sie nicht so häufig überrunden, und mit wie der Cup einen konstant umbringen möchte werden die 20 werden sehr wahrscheinlich schnell weniger werden. Aber es geht eine hohe Gefahr aus von wie man überrunden muss, wie eng diese Strecke generelle und der Geschwindigkeitsunterschied im Bremsen, Highspeed und Geraden (welches garantiert zu einigen Auffahr Unfällen führen wird)

    Während ich kein Advokat für Veränderung des Cup Cars bin, es ist möglich (und du könntest einen komplett neuen Wagen machen, wenn man möchte), und das Handling würde sich kaum bis gar nicht ändern wenn wir mehr Drag oder weniger Motorleistung geben. Setups sind praktisch irrelevant mit der Klasse, es ist hauptsächlich um den Fahrer (und wie schnell er gegen Lenken kann)
     
    Adam Helyes likes this.
  17. Man sollte sich als Cup-Fahrer einfach bewusst sein, dass der GT3 aus eigener Kraft nur an sehr wenigen Stellen vorbei kommt und wenn man sieht, dass ein GT3 von hinten näher kommt, dann muss man halt mal auf den kurzen Geraden in den kurvigen Streckenabschnitten lupfen und eventuell mit dem Flasher anzeigen, dass man den GT3 vorbei lässt. Dass man als Cup Fahrer so schlau sein sollte und einen GT3 am Ende der Döttinger Höhe oder kurz vor der Mutkurve nicht erst noch überholen muss, dürfte auch klar sein. Ebenso kann man aber auch von dem GT3 erwarten, dass er im Schwalbenschwanz oder Galgenkopf nicht mehr unbedingt vorbei muss, sondern lieber den Windschatten auf der Döttinger mitnimmt und dann auf Start/Ziel überholt. Über 24h Stunden sind diese Zeitverluste komplett irrelevant und gleichen sich im Feld aus. Und was die GT3 angeht, die auf die gleiche oder langsamere Rundenzeit kommen wie die Spitze im Cup; entweder sie kommen mit dem überlegenen Auto vom Cup weg, oder der Cup überholt sie auf der Geraden ganz normal. Wenn man mit dem GT3 "nur" Rundenzeiten auf dem Niveau des Cups fährt, dann muss man sich da halt etwas zurücknehmen. Ob man als langsamer GT3 dann 15s oder 18s auf die Runde verliert ist dann auch irrelevant. Hauptsache man lässt das Auto ganz. Aber solche Begegnungen werden eher selten sein, da man sich bei gleicher Pace nur sehr selten auf der Strecke treffen wird.

    Mein Fazit: Wenn man das ganze etwas entspannter und kollegial sieht und nicht mit dem Messer zwischen den Zähnen zu Werke geht, dann sollte das Thema kein Problem darstellen.
     
  18. Stefan Erxmeyer

    Stefan Erxmeyer New Member

    Guten Abend

    Ich hatte mir grad die Tamplates für das 24H Renn geladen aber beim öffnen kommt der fehler das er welche Datein nicht öffnen kann ,Arbeite mit Photoshop c2 könnte mir einer dabei helfen oder Zeigen welches Plugin ich dafür brauche ? Nvidia Plugin ist drauf ,habe erst 2 Skin gemacht so für mich und hatte da keine Probleme

    Gruss Erxi
     
  19. Joern Dette

    Joern Dette Active Member P1 gaming e.V.

    es könnte sein, das dein psc2 zu alt ist für die psd versionen
     
  20. Stefan Erxmeyer

    Stefan Erxmeyer New Member

    ah ok Danke dann muss ich mal gucken wie ich das mache
     
  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.